Über Ingo van de Waterkant

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Ingo van de Waterkant, 24 Blog Beiträge geschrieben.

Pflegefall – was nun?

Es muss schnell gehandelt werden, wenn ein Pflegefall in der Familie eintritt. Hilfen für den Alltag sind notwendig. Wenn ein Familienmitglied plötzlich zu einem Pflegefall wird, ist dies nicht nur für den oder die Betroffene ein Schock, sondern auch für die Familienangehörigen. Es gilt, denn Alltag möglichst rasch [...]

Von |2021-04-04T11:55:41+00:0019. Februar 2021|Kategorien: Pflegegrad, Uncategorized|Tags: , , , , |0 Kommentare

Pflegereform 2021

Im Jahr 2021 soll es eine erneute Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung geben. Mehr Leistungen zu den einzelnen Pflegegraden sind die Folge. Im Jahr 2012 soll sich im Bereich der Pflegeversicherung einiges tun. Es soll eine Beitragserhöhung zur Finanzierung der Pflege und eine Deckelung des von jedem Versicherten zu [...]

Was der Rechtsanwalt rät: Die drei wichtigsten Fragen zum Pflegegrad

Um einen Pflegegrad zu erhalten, müssen einige Voraussetzungen eingehalten werden. Pflegebedürftige und deren Angehörigen auf der einen Seite und die Pflegekasse auf der anderen Seite haben oft unterschiedliche Auffassungen vom Grad der Pflegebedürftigkeit, also darüber, welcher Pflegegrad beim Versicherten vorliegt. Es gibt 5 Pflegegrade. Der Pflegegrad entscheidet darüber, [...]

Pflegegrad – Widerspruch

Lehnt die Pflegekasse einen Pflegegrad ab, kann gegen den Bescheid Widerspruch eingelegt werden. Pflegebedürftige Menschen haben Anspruch auf Pflegeleistungen der Pflegekasse. Voraussetzung ist die Zuerkennung eines Pflegegrades. Ob ein Pflegegrad besteht und welcher Pflegegrad vorliegt, wird durch einen Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen ermittelt – wenn es [...]

Wenig Plätze in den Pflegeheimen

Es wird immer schwieriger, einen Platz in einem Pflegeheim zu finden. NRW ist exemplarisch. Dort gibt es eine Platznot, die sich nicht abbaut. Im Gegenteil. Einen Platz in einer stationären Pflegeeinrichtung zu finden, wird für Pflegebedürftige immer schwieriger. Es gibt in NRW 2800 Pflegeheime. Viele davon sind belegt. [...]

Von |2019-04-10T16:55:40+00:0010. April 2019|Kategorien: Pflege|Tags: , , |1 Kommentar

Was kostet das Pflegeheim

Der Gang ins Pflegeheim kosten Geld. Die Zahl der Menschen, die auf einen Platz in einem Pflegeheim angewiesen sind, erhöht sich von Jahr zu Jahr. Die Kosten für die stationäre Pflege sind hoch. Sie variieren nicht nur nach der Schwere der Pflegebedürftigkeit, die bei dem Menschen vorliegt, also [...]

Pflegeleistungen 2019

2019 sind die Leistungen der Pflegeversicherung nicht übersichtlicher geworden. Hier ein Pflege-Kosten-Check. Pflege wird oft in Verbindung mit alten Menschen gebracht. Das ist in vielen Fällen auch richtig. Aber natürlich können Menschen in jedem Lebensalter, auch schon kleine Kinder, aufgrund von körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigungen eine pflegerische [...]

Pflege kostet Geld – was zahlt die Pflegeversicherung 2019?

Wir erklären, welche Gelder es von der Pflegekasse wann und wofür gibt. Nachfolgend fassen wir zusammen, welche finanziellen Leistungen es von der Pflegekasse, aber auch von der Krankenkasse bei Pflegebedürftigkeit im Jahr 2019 gibt. Monatlicher Entlastungsbeitrag von 125 Euro Bereits ab dem Pflegegrad 1 hat jeder Pflegebedürftige einen [...]

Pflegegeld – vom Antrag bis zur Zahlung

Pflegegeld wird von der Pflegekasse für die Pflege durch Angehörige gezahlt. Das Pflegeld ist eine Leistung der Pflegeversicherung, die unter bestimmten Voraussetzungen bei Pflegedürftigkeit gezahlt wird. Pflegegeld gibt es nur, wenn der Pflegebedürftige zu Hause von Verwandten oder Freunden gepflegt wird. Kommt hingegenein professioneller Pflegedienst zum Einsatz, so [...]

Von |2019-03-12T11:37:24+00:0012. März 2019|Kategorien: Pflege|Tags: , , , |0 Kommentare

Pflege zu Hause – wie sicherstellen

Die meisten pflegebedürftigen Menschen werden von Angehörigen versorgt. Weit mehr als die Hälfte aller pflegebedürftigen Menschen werden zu Hause in den eigenen vier Wänden gepflegt und versorgt. Und in der Mehrzahl dieser Fälle übernehmen Angehörige und Bekannte die Pflege. Diese Versorgung zu Hause durch Angehörige ist auch gut. [...]

Nach oben